Sie sind hier: AGB  

AGB
 
(hier: Kurzfassung. Ausführlich: siehe: ZVAB)
Unser Angebot ist freibleibend und steht unter der Bedingung, dass das Produkt unsererseits noch vorrätig bzw. lieferbar ist.
Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Eine Zugangsbestätigung unsererseits stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Soweit ein Angebot eines Kunden nicht angenommen wird, wird ihm dies mitgeteilt.
Dem Kunden steht es frei, den Vertrag innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung des Kaufgegenstandes zu widerrufen. Wir bitten um angemessene Verpackung und Übernahme der Kosten.
Der angegebene Preis ist bindend; die gesetzliche Mehrwertsteuer (7 %) ist darin enthalten.
Die Versendung der Ware erfolgt gegen Rechnung, wir behalten uns aber ausdrücklich die Lieferung per Vorausrechnung vor.
Des weiteren besteht die Möglichkeit der Zahlung per Kreditkarte (VISA, Eurocard, Mastercard). Zahlungen müssen immer spesenfrei für den Empfänger sein.
Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Ware innerhalb von 10 Tagen den Kaufpreis zu zahlen. Bei Zahlungsverzug erfolgt eine Erinnerung per E-Mail mit erneuter Fristsetzung. Nach Ablauf dieser Frist erfolgt eine schriftliche Mahnung per Brief mit einer Mahngebühr von 2 Euro. Nach Ablauf der in dieser Mahnung gesetzten Zahlungsfrist wird die Forderung an ein Inkasso-Unternehmen weitergegeben.
Für den Versand innerhalb Deutschlands werden keine Kosten berechnet. In besonderen Fällen wird in der Ausschreibung auf Versandkosten hingewiesen. Bei Versand ins europäische Ausland als „Presse und Buch International“ werden 3.00 bzw. 4.00 Euro berechnet. Bei sonstigem Versand anfallende Kosten auf Anfrage.
In unserem Antiquariat werden Bücher, Zeitschriften etc. verkauft, die auf Grund ihres Alters Gebrauchsspuren aufweisen (können); diese sind im Verkaufspreis bereits angemessen mindernd berücksichtigt. Auf besonders auffällige Mängel (Namenszüge, Stempel, Anstreichungen, . ) wird in der Ausschreibung im Allgemeinen hingewiesen.
Besondere Inhalte / Klarstellung: Nationalsozialistisches Schriftgut wird nur zu Zwecken staatsbürgerlicher Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kulturhistorischen Forschung etc. verkauft.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Daten unserer Kunden nur zum Zwecke der ordnungsgemäßen Vertragsdurchführung.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland
Es gelten stets nur die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Unsere Steuer-Nr. 161/201/20100 - UID-Nr. DE 131288511

Weßling, 05. September 2008